Die Seebestattung

Bei einer Seebestattung wird nach der Einäscherung die spezielle Seeurne außerhalb der 3-Meilen-Zone dem Meer übergeben. Die Bestattung ist auf der Ost- bzw. der Nordsee genauso wie auf allen anderen Weltmeeren möglich. Die Angehörigen können auf Wunsch der Seebestattung beiwohnen.

 

Alle notwendigen Abstimmungen werden von unserem Bestattungshaus organisiert. Nach der Beisetzung erhalten Sie eine Seekarte mit der genauen Eintragung des Beisetzungsortes. Eine Trauerfeier kann auch vorab in einer Trauerhalle stattfinden.

seebest.jpg
Horizont